Standorte
Produkte

Felema Produktelinien

Felema Produkte lassen sich grundsätzlich in 2 Linien einteilen: Die Enzymprodukte verflüssigen und reinigen, und die Enzym-Bakterien-Produkte verflüssigen und bauen organisches Material ab.

1. Enzymatisch wirkende Produkte: Verflüssigend und/oder reinigend

  • Hohe Wirksamkeit und Reinigungskraft durch die Verflüssigung von tierischen und pflanzlichen Schmutzstoffen
  • Materialschonend – Einsatz auch auf Oberflächen möglich, die von „normalen“ Reinigern angegriffen würden
  • Produkte sind vollständig biologisch abbaubar
  • Einfache und sichere Handhabung.
  • Transport und Lagerung ohne Sicherheitsbedenken.

Zu den Enzymprodukten:

Enzymatische Wirkungsweise:

Schmutzstoffe auf Oberflächen

Enzyme spalten die Schmutzstoffe in Ihre Bestandteile auf

Die Schmutzstoffe verflüssigen sich

… und können einfach abgespült werden

2. Enzymatisch und bakteriologisch wirkende Produkte: Verflüssigend und abbauend

  • Starke Verminderung der Umweltbelastung durch Abfallstoffe
  • Deutlich verbesserte BSB5- und CSB-Werte in Kläranlagen
  • Kostenreduktion gegenüber den herkömmlichen Verfahren in Senkgruben, Kläranlagen und Fettabscheidern
  • Verhinderung /  Reduktion der Geruchsbildung

Zu den Enzym-Bakterienprodukten:

Enzymatisch – bakteriologische Wirkungsweise:

Organische Schmutzstoffe

 

Enzyme spalten und verflüssigen die Materialien

Die Bioverfügbarkeit steigt

Bakterien verstoffwechseln die Schmutzstoffe und bauen sie ab

Was macht die Felema Produkte speziell?

Zugegeben: Reinigungsprodukte gibt es praktisch wie Sand am Meer. Deren Wirkung beruht in den meisten Fällen auf Tensiden – je nach Anwendungsgebiet kombiniert mit mehr oder weniger scharfen und agressive Chemikalien wie verschiedene Säuren oder Laugen. Diese sind zwar in der Lage, den angedachten Zweck zu erfüllen – allerdings auf Kosten der Arbeitssicherheit, einer vorzeitigen Alterung der damit in Kontakt kommenden Materialien sowie einer erheblichen Belastung der Kläranlagen.

Die Wirkung der Felemaprodukte hingegen macht sich die Kraft der Natur bzw. deren raffinierte Biochemie zum Verflüssigen und Abbauen von organischem Material zunutze. Dies resultiert nicht nur in erstklassig wirksamen Produkten, sondern auch in  wesentlich umwelt- und materialfreundlicheren Seiteffekten.